Jubiläumsreise 2018 ins Chaplin-Museum

31. Oktober 2018

 

Der Anlass fand bei schönstem Herbstwetter statt! Dieses Jahr führte uns unsere Reise nach Corsier sur Vevey ins Charlie-Chaplin-Museum. 

 

 

Zum 70-jährigen Vereinsjubiläum hat sich der Gemeinnützige Frauenverein mit einem Tagesausflug ins Chaplin-Museum selbst ein Geschenk gemacht: ehrenamtliche Arbeit soll belohnt werden.

 

 

 

Am Mittwoch, 31.10.2018 fuhren wir früh am Morgen mit dem Car Richtung Westschweiz. Bereits im mittelalterlichen Städtchen Gruyères gabs den ersten Kafihalt. Da es kalt war und das Städtchen noch verschlafen wirkte, verschwanden alle rasch zu Kaffee und Gipfeli – oder zu einem Glas Wein - in die verschiedenen Restaurants.

 

 

 

Nach einer kurzen Weiterfahrt erblickten wir den Lac Léman und die in den schönsten Herbstfarben stehenden Weinreben. Dies seinen Halbliter-Stüdeli, meinte unser Chauffeur Peter Schneider. Nicht alle haben sofort verstanden, was er damit meint….

 

 

 

Unser Ziel war das Chaplin Museum in Corsières sur Vevey. Hier entdeckten wir wundervolle Orte, die einzig und allein dem Künstler und Menschen Charlie Chaplin gewidmet sind. Auf einer Führung erhielten wir Einblicke in Charlie Chaplins Privatleben im Manoir und im Hollywood-Studio flanierten wir durch die Kulissen seiner grössten Filme. Unsere Generation kennt CC`s Filme noch aus den Kindertagen, besonders die Tortenschlachten haben unsere Lachmuskeln angeregt.

 

 

 

Die Heimfahrt führte uns durch die herbstlichen Rebhänge und wir wissen nun schon, warum die Waadtländer die Weinkultur pflegen …

 

 

Workshop 17. Oktober 2018, 18 - 20 h "Itz chumi druus" - Cloud, Android, Facebook, WhatsApp im Elsaesser Waebi

 

 Am vergangenen Mittwoch fand ein erster Workshop des Gemeinnützigen Frauenverein

Kirchberg statt. Während zwei Stunden wurde zum Thema Smartphone, Cloud,

Facebook und Social Media u.a. diskutiert und referiert. Fragen wie: Wie kann

ich meinen Handybildschirm auf einem PC Bildschirm gross darstellen? Wie kann

ich mich unterwegs an Bahnhöfen mit WLAN verbinden ... und ist das sicher?

Welches ist das beste Passwort für mich? Wie bringe ich die Benachrichtigung

neuer Meldungen von meinem Startbildschirm weg? wurden beantwortet.

"Ich habe die neuen Medien mit viel Skepsis betrachtet. Nach dem Workshop heute

denke ich nun anders darüber und habe mehr Mut zum Ausprobieren" meldet

eine ältere Teilnehmerin zurück. Weitere Kurse sind in Planung.

Seniorennachmittag 17. Oktober 2018 mit "Ruedi dr Chnächt"


Blumenschmuck im Seniorenzentrum Emme Kirchberg

Jährliche Spende für die Bewohnerinnen und Bewohner.